Messetermine

Jobangebote

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Praktikant/in

Für nähere Details nehmen Sie bitte Kontakt auf:

05103 / 70 499-0
info(at)mvk-line.de

Datenschutzerklärung nach der DSGVO

Stand: 25.05.2018

Liebe Kundin, lieber Kunde, liebe/r Interessent/in, liebe/r Vertragspartner/in.

Dieser Datenschutzhinweis soll Sie gemäß den Vorgaben der Art. 13, 14 und 21 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren, zu welchen Zwecken MVK-line GmbH (im Folgenden „wir“ oder „uns“ genannt) Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.
Personenbezogene Daten sind dabei sämtliche Informationen, die sich auf Ihre Person beziehen.
Die folgenden Informationen sollen Ihnen behilflich sein, die Verarbeitung ‚Ihrer personenbezogenen Daten nachvollziehen zu können und somit für Transparenz zu sorgen.

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir verarbeiten folgende personenbezogenen Daten zu Ihrer Person zu folgenden Zwecken:

  1. Bestell- und Auftragsabwicklung: Adressdaten, Kontaktdaten von Mitarbeiter wie Telefonnummer oder Mail-Adresse
  2. Kontaktaufnahme: Adressdaten, Kontaktdaten von Mitarbeiter wie Telefonnummer, Mail-Adresse, Social Media
  3. Zufriedenheitsumfragen nach Leistungserbringung Adressdaten, Kontaktdaten von Mitarbeiter wie Telefonnummer, Mail-Adresse, Social Media
  4. Bei Stellenausschreibungen zur Durchführung des Bewerbungsverfahren.

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Erfüllung der zwischen Ihnen und uns bestehenden Geschäftsbeziehung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung grundsätzlich Art.6 Abs. 1 (b) DSGVO.

Weiterhin kann ein berechtigtes Interesse unsererseits zur Durchführung von Werbemaßnahmen bzw. Marketingaktionen aufgrund von Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO vorliegen, sofern für diese Zwecke keine Einwilligung Ihrerseits erforderlich ist.

Sofern das Bereitstellen Ihrer personenbezogenen Daten für den Vertragsabschluss bzw. die zwischen Ihnen und uns bestehende Geschäftsbeziehung oder zur Leistungserbringung durch uns erforderlich ist, sind Sie grundsätzlich verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitzustellen, können wir unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen nicht weiter fortführen.

Zur Begründung, Erfüllung oder Durchführung der Geschäftsbeziehung sowie für vorvertragliche Maßnahmen nutzen wir grundsätzlich keine vollautomatische Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 DSGVO. Sollten wir diese Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werden wir hierüber gesondert informieren bzw. Ihre Einwilligung einfordern, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie eine Geschäftsbeziehung mit Ihnen besteht. Nach Beendigung der Geschäftsbeziehung werden Ihre Daten grundsätzlich noch für 10 Jahre aufbewahrt, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen oder Sie uns nicht zur Löschung auffordern. Wir weisen darauf hin, dass Ihr Recht auf Löschung von Daten durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die wir beachten müssen, eingeschränkt sein kann.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung, der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an folgende Kategorien von Empfängern:

  1. Wirtschaftsprüfer / Steuerberater
  2. Ggf. Öffentlicher Behörden (im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen)

Nach den Vorschriften die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) können Sie uns gegenüber folgende Rechte geltend machen:

•Recht auf Auskunft nach Art. 15
•Recht auf Berichtigung nach Art. 16
•Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18
•Recht auf Löschung / Recht auf Vergessenwerden nach Art. 17
•Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20
•Widerspruchsrecht nach Art. 21

Um eines Ihrer oben aufgeführten Rechte geltend zu machen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.
Darüber hinaus haben sie das Recht nach Art. 77 DSGVO sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:
Landesbeauftragte(r) für Datenschutz Niedersachsen
Adresse: Prinzenstraße 5, 30159 Hannover
Telefon: +49 (0511) 120 45 00
Telefax: +49 (0511) 120 45 99
E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de
 

Ethikrichtlinien

Die MVK-line GmbH legt außerdem großen Wert auf die Einhaltung der Ethikrichtlinien.
Um dieses wichtige Ziel zu erreichen und beizubehalten, müssen alle Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten an einem Strang ziehen.

In unserem Haus ist jeder Mitarbeiter dazu verpflichtet und verantwortlich die Ethikrichtlinien zu vertreten.
Nicht nur im Tagesgeschäft ist dies notwendig, sondern auch im Kontakt zu Dritten.
Zudem werden Lieferanten bevorzugt ausgewählt, welche einen strikten Ethikcode pflegen und befolgen.

Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden und Lieferanten beruhen auf Fairness, Respekt und Vertrauen gegenüber den Rechten jedes Einzelnen, der Befolgung der Gesetzte und nachhaltigen Geschäftspraktiken.